Beiträge

Beitragsdschungel adé

Neben den laufenden Gebühren können Kommunen auch einmalige Beiträge erheben. Sie werden in Anschlussbeiträge für leitungsgebundene Einrichtungen, Erschließungsbeiträge für die erstmalige Herstellung und Ausbaubeiträge für die Erneuerung oder Verbesserung einer Verkehrsanlage unterschieden. In einigen Bundesländern können Ausbaubeiträge auch wiederkehrend erhoben werden. Wir kalkulieren für Sie Anschlussbeiträge mittels Globalkalkulation oder Rechnungsperiodenkalkulation sowie Erschließungs- und Ausbaubeiträge. Darüber hinaus begleiten wir Sie bei der Einführung wiederkehrender Straßenbeiträge.

Profitieren Sie von unserer vielfältigen Expertise und Erfahrung.
Wir sind auf Ihr Projekt gespannt:

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Menü